Zum Inhalt

Zur Navigation

Mauertrockenlegung mittels Bohrlochinjektion im Bezirk Leibnitz in der Steiermark



Einbringen einer horizontalen Kapillarbremse bei Ziegel-, Stein-, Misch- und Betonmauerwerk


Durchführung einer Bohrlochinjektion

Die Ausführung einer Bohrlochinjektion erfolgt zum Zweck der Isolierung gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit. 

Dieses Verfahren ist bei Ziegel- Stein- Misch– und Betonmauerwerk einsetzbar.

Wir arbeiten nur mit geprüften Injektionsmitteln und anerkannten Injektionstechniken dazu gehören unter anderem das Impulssprüh-verfahren sowie spezielle Injektionspasten- bzw. Cremes.


Bei hoch durchfeuchteten Mauerwerken empfiehlt sich eine Trocknung des Mauerwerks die teilweise parallel mit der Injektion durchgeführt werden kann.

Der etwas eingeschränkte Wirkungsgrad eines Injektionsverfahrens bedingt diverser Begleitmaßnahmen um eine erfolgreiche dauerhafte Sanierung gewährleisten zu können.

Bei allen Mauerwerksarten einsetzbar


Bohrlochinjektion

Ob eine Mauerabtrocknung vor Beginn der Injektionsarbeiten angebracht ist sollte durch Entnahme von Bohrproben und Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts entschieden werden.

Eine Injektionscreme hat den Vorteil in pastöser Art und Weise eingebracht zu werden. Ein unkontrolliertes Abfließen über vorhandene Risse oder Hohlräume kann daher ausgeschlossen werden.

Die Creme wird bei ordnungsgemäßer Anwendung gleichmäßig vom Mauerwerk aufgenommen und bildet eine Kapillarbremse. (Siehe Bild)


Details zur Mauertrockenlegung mit Injektionsverfahren



Kontaktieren Sie uns, wir sind in Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark, dem Burgenland und in Wien für Ihre Fragen da.


A. Schwarz KG

Kainachtalstraße 59
8410 Wildon

Telefon +43 3182 40331
Fax +43 3182 40331-20

%69%6E%66%6F%40%73%63%68%77%61%72%7A%6B%65%67%2E%61%74

Öffnungszeiten

sowie nach telefonischer Vereinbarung bis 17:00

Mo: 8:00-12:00
Di: 8:00-12:00
Mi: 8:00-12:00
Do: 8:00-12:00
Fr: 8:00-12:00

Anfrage

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.